Thesen zur Kirchengestaltung

Wie müssen Kirchen gestaltet werden, damit die Kirche wachsen kann?

1. Kirchen sind weder das Problem noch die Lösung, sondern Ausdruck für den Zustand der Kirche.

2. Kirchen sind Heimat und Befremdung im Horizont Gottes. Sonst werden sie überflüssig.

3. Kirchen müssen sich beständig wandeln um dieselben zu bleiben.

4. Kirchen müssen geöffnet, als öffentliche Orte (open space) der Transzendenz gestaltet und aufgeräumt sein (Stuhllager)

5. Wir haben nicht zu viele Kirchen – wir haben zu wenig Ideen