Räume

Die Kirche ist reich an bemerkenswerten Räumen.
Es gibt kaum Gebäude in unserer Gesellschaft, die so viel Fantasie realisieren wie Kirchen. Hier kann man liebevolle Verschwendung in ihrer sinnvollsten Form begehen. Sie zeigt, wie –  im Wortsinn –  überflüssig oder überschüssig das ganze Leben ist. Wenn man einander liebt, spart man nicht.

Hier eine kleine Auswahl an Impressionen – als Anregung für eigene Gestaltungen oder auch nur zum Schauen.

Wer etwas Theorie braucht:
Klemens Richter, Kirchenräume und Kirchenträume  oder

Raum und Geist – zur Sprache des Gottesdienst-Raums

Wenn Sie auf das Bild klicken, sehen Sie das ganze Format.
Wenn nichts druntersteht, haben wir vergessen, wo es war –  sorry.