LektorInnen lernen mehr als Lesen und Geldzählen

Download

 

Seit vielen Jahren lesen  Ehrenamtliche die biblischen Texte im Gottesdienst. Manchmal teilen sie darüber hinaus mit Abendmahl aus und sind am Fürbittengebet beteiligt. Der Kirchengemeinderat wünscht sich mehr Beteiligung von Ehrenamtlichen am Gottesdienst. Der Lehrgang enthält  regelmäßige Fortbildungsabende, die fortlaufend einmal im Vierteljahr stattfinden.  Die Lektorinnen und der Lektor lernen die Teile des Gottesdienstes besser kennen und  übernehmen nach und nach mehrere liturgische Stücke.