Gottesdienst-Werkstatt

  Ein Projekt der Kirchengemeinde Pollhagen im Rahmen der Gottesdienst- Fortbildung   Der Anfang   Es ist Sonntag. Die Glocken läuten. Wer zum Gottesdienst kommt, wird am Eingang freundlich begrüßt. Weiter

Gottesdienst mit Lebens-ExpertInnen

Idee Projektverlauf vor Ort mit Beispiel Theologische Reflexion Verbreitung des Projekts unter Pastorinnen und Pastoren Materialien zur Anschauung Die Idee Menschliche Erfahrungen aus erster Hand im Zentrum des Gottesdienstes: Die Weiter

Hinweise auf liturgische Kleinigkeiten

Die Hinweise zwischen den liturgischen Stücken eines Gottesdienstes führen manche LiturgInnen auf glitschiges Gelände. Wer zuviel sagt zerreißt den Handlungsbogen, Wer Neues oder Seltenes ohne Hinweise beginnt verunsichert Menschen. Also Weiter

Deutsch für Theologinnen und Theologen

  Ein Schnellkurs in fünfzehn Lektionen Vorbemerkung: Dieses Papier soll helfen, gute Gedanken auch gut an den Mann und die Frau zu bringen. Es soll anregen und das Sprachbewusstsein schärfen. Weiter

Szenische Lesung mit Einwürfen von heute

Viele Texte des ersten und zweiten Testaments sind echte Szenen, das heißt, Menschen treten auf an Plätzen, in Häusern, sie bewegen sich, sind bewegt, reden, spucken auf die Hand und Weiter