Ausschnitt aus Psalm 24 in anderer Sprache

Download

 

Psalm 24, Original im Auszug

Stimme 1:        Wer darf auf Gottes Berg gehen, und wer darf stehen an seinem heiligen Ort?

Stimme 2:        Wer unschuldige Hände hat und reinen Herzens ist, wer nicht betrügt und keinen Meineid schwört, der wird den Segen empfangen und Gerechtigkeit von dem Gott seines Heils.

 

— Pause von 3 sec —, in die Stille hinein:

Gruppe 1 von vorn:   Machet die Tore weit und die Türen in der Welt hoch, dass der König

der Ehre einziehe!

Gruppe 2 von hinten: Wer ist der König der Ehren ?

Gruppe 1 von vorn:    Es ist unser Gott, stark und mächtig, mächtig im Kampf.

 

Alle: Choral EG 1, Strophe 1

 

Gruppe 2 von hinten: Machet die Tore weit und die Türen in der Welt hoch, dass der König

der Ehre einziehe!

Gruppe 1 von vorn:    Wer ist der König der Ehren ?

Gruppe 2 von hinten: Es ist der Herr der Welt;   er ist der König der Ehre.

 

Alle: Choral EG 1, Strophe 2

 

 

Psalm 24, Variante 1

Stimme 1:        Wer kommt an trotz langer Krankheit, und wer darf aufwachen ohne Reue?

Stimme 2:        Wer ein reines Herz bewahrt und wer sagt, wie es wirklich ist,

der wird Segen empfangen von dem Gott seines Heils.

 

 

— Pause von 3 sec —, in die Stille hinein gerufen:

Gruppe 1 von vorn:   Machet die Tore weit und die Türen in der Welt hoch, dass das Himmelskind dahin einziehe!

Gruppe 2 von hinten: Wer ist das Himmelskind?

Gruppe 1 von vorn:    Es ist unser Gott, der ist stark und ist schwach und im Scheitern

 

 

Alle: Choral EG 1, Strophe 3

 

Gruppe 2 von hinten: Machet die Tore weit und die Türen in der Welt hoch, dass das

Himmelskind dahin einziehe!

Gruppe 1 von vorn:    Wer ist das Himmelskind ?

Gruppe 2 von hinten: Es ist unser Gott, der ist stark und ist schwach und im Scheitern

 

Alle: Choral EG 1, Strophe 4

 

 

 

 

 

Psalm 24, Variante 2

Stimme 2:        Wer erreicht den Frieden der Welt, und wer darf dann sitzen wie ein Kind im

Schoß der Mutter?

Stimme 3:        Wer ein reines Herz bewahrt und wer sagt, wie es wirklich ist,

der wird Segen empfangen von dem Gott seines Heils.

 

— Pause von 3 sec —, in die Stille hinein gerufen:

Gruppe 1 von vorn:   Machet die Tore weit und die Türen in der Welt hoch, dass der Mensch des Friedens einziehe!

Gruppe 2 von hinten: Wer ist der Mensch des Friedens?

Gruppe 1 von vorn:    Es ist unser Gott, dessen Herz tapfer schlägt – der ist hier und mit uns

und wärmt unseren Mut.

 

Alle: Choral EG 1, Strophe 5

 

Gruppe 2 von hinten: Machet die Tore weit und die Türen in der Welt hoch, dass der Mensch des Friedens einziehe!

Gruppe 1 von vorn:    Wer ist der Mensch des Friedens?

Gruppe 2 von hinten: Es ist unser Gott, dessen Herz tapfer schlägt – der ist hier und mit uns

und wärmt unseren Mut.

 

 

Alle: Choral EG 1, Strophe 1

 

 

Thomas Hirsch-Hüffell