Abendmahl – Hinführung

Download

 

Als Jesu Weg zuende ging, kam er noch einmal mit seine Freunden und Bekannten zusammen, um sich gemeinsam mit ihnen zu stärken.

Ich erinnere Euch daran.

Es war in der Nacht, in der er von allen verlassen wurde.

Es war in der Nacht, bevor man ihn dem Spott preisgab, ihn verachtete, ihn folterte und ans Kreuz hing.

Es war in der Nacht, in der es für ihn und seine Jüngerinnen und Jünger keine Zukunft mehr zu geben schien.

Daran erinnere ich Euch.

 

In dieser Nacht feierte er noch einmal mit denen, die zu ihm gehörten.

Wir gehören auch zu ihm.

Indem wir Brot und Wein teilen, sind wir zusammen in seinem Geist.